ÖKUMENISCHES FRIEDENSGEBET

Die meisten von uns kennen „echten“ Krieg nur aus Erzählungen von Großeltern, Eltern oder aus den Fernsehnachrichten. Einige kennen Flüchtlinge aus Kriegsgebieten, die über ihre Erfahrungen berichtet haben. Näher sind uns schon die heimtückischen Terroranschläge im eigenen Land oder gewalttätige Demonstrationen – auch Formen von Krieg. Ganz nah sind uns die täglichen Auseinandersetzungen mit böswilligen Nachbarn oder das Mobbing am Arbeitsplatz, der Schule oder in den sogenannten sozialen Medien – alles Formen von Unfrieden, von „Krieg“. Auch mit uns selbst können wir in Unfrieden sein, was uns nicht zu angenehmeren Mitmenschen macht. Im monatlichen ökumenischen Friedensgebet beschäftigen wir uns mit  diesen Formen von Krieg und Unfrieden. Wir können am großen Weltgeschehen nichts ändern, aber wir denken an die Opfer von Krieg und Gewalt und beten für sie. Wir versuchen aber auch, in unserem eigenen Umfeld Ursachen für Unfrieden zu erkennen und für uns persönlich Frieden zu finden. Gesang, Gebet und Beiträge aus Schriften von Menschen, die sich intensiv damit beschäftigt haben, helfen dabei.

 

Das ökumenische Friedensgebet findet immer am ersten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr abwechselnd in der katholischen Kirche in Trarbach und der evangelischen Kirche in Traben statt. Jede/r ist eingeladen!        


- 04. April 2019, Kath. St. Nikolauskirche, Trarbach

- 02. Mai 2019, Ev. Peterskirche Traben

- 06. Juni 2019, Kath. St. Nikolauskirche, Trarbach

- 04. Juli 2019, Ev. Peterskirche Traben

- 01. August 2019, Kath. St. Nikolauskirche, Trarbach



Gottesdienste im April 2019


Donnerstag, 04. April um 18.00 Uhr
Ökumenisches Friedensgebet
in der Kath. St. Nikolauskirche, Trarbach


Sonntag, 07. April um 9.30 Uhr
Vorstellungsgottesdienst der diesjährigen
Konfirmandinnen und Konfirmanden
Ev. Peterskirche zu Traben
Pfr. Henrich


Sonntag, 14. April um 11.00 Uhr
Ev. Kirche zu Trarbach
Pfr. Seebach


Gründonnerstag, 18. April um 19.00 Uhr
mit Abendmahl
Ev. Peterskirche zu Traben

Fünf Tage nur, in denen sich der Ursprung, das Geheimnis und das Wunder unseres christlichen Glaubens verdichten.
Wir feiern miteinander das Abendmahl und blicken an diesem Tag besonders auf das Passamahl, das Jesus mit seinen Jüngern

am Abend vor seinem Tod feierte.
Eine Gemeinschaft, die schon wenige Tage später zerstört werden sollte und die doch nie zerbrach - bis zum heutigen Tag nicht.

Pfr. Henrich


Karfreitag, 19. April um 15.00 Uhr
Ev. Kirche zu Trarbach

Es ist die Todesstunde Jesu.

"Mein Gott, warum hast du mich verlassen?".
Mit diesen Worten stirbt Jesus.

Daneben die ganz anderen Worte des Hauptmanns:

"Wahrlich, dieser war Gottes Sohn!"
Welch eine Spannung liegt zwischen diesen Sätzen - unüberbrückbar!
Es ist die Spannung, die bis heute unseren Glauben prägt,

die wir oft aushalten müssen und die doch immer wieder

unseren Blick auf den richtet, den wir Ostern feiern.

Pfr. Henrich


Ostersonntag, 21. April um 6.00 Uhr
Osternacht mit Feier des Heiligen Abendmahls
Ev. Kirche zu Trarbach

Ostern, das Fest des auferstandenen Christus,

es übersteigt unsere Gedanken, unsere Worte, unser Verstehen.
Doch im Erleben des Gottesdienstes

ahnt man einen Hauch des Unfassbaren.
Wenn das erste Kerzenlicht die Dunkelheit bricht.
Wenn der werdende Tag vom Ende der Nacht kündet.
Wenn nach dem Schweigen wieder Raum für Worte ist.

Pfr. Henrich


Ostermontag, 22. April um 10.00 Uhr
Tauferinnerung
Ev. Peterskirche zu Traben

Tauferinnerung an dem Fest der Christen,
das viele Jahrhunderte der Taufe vorbehalten war.

In einem Familiengottesdienst feiern wir die Taufe eines Kindes und blicken auf das Geschenk der eigenen Taufe.
Im Anschluss vor der Kirche:

der (erste) Sekt nach der Fastenzeit,

Saft für die Kinder, Ostereiersuchen
um die Kirche, Gemeinschaft... .
Entdecken und feiern wir miteinander

die (Ur-) Gottesdienste unseres Glaubens.

Pfr. Henrich


Sonntag, 28. April um 10.00 Uhr

 Regionaler Gottesdienst
in der Ev. Kirche Enkirch


Gottesdienste im Mai 2019


Donnerstag, 02. Mai um 18.00 Uhr
Ökumenisches Friedensgebet
in der Ev. Peterskirche zu Traben


Sonntag, 05. Mai um 10.00 Uhr
Festgottesdienst zur Konfirmation
in der Ev. Kirche zu Trarbach
Pfr. Henrich


Samstag, 11. Mai um 18.00 Uhr
Ev. Peterskirche zu Traben


Sonntag, 19. Mai um 11.00 Uhr
Gottesdienst zur Einweihung

des neuen Kirchplatzes in Trarbach
Pfr. Henrich


Sonntag, 26. Mai um 10.00 Uhr
Festgottesdienst zur Gold-und Diamantkonfirmation
mit Abendmahl
Ev. Kirche zu Trarbach
Pfr. Henrich


Sonntag, 30. Mai um 11.00 Uhr
Gottesdienst auf Hödeshof in Trarbach
Pfr. Henrich

 



 Kindergottesdienst in Traben-Trarbach

   

Immer Sonntags um 11.00 Uhr im Pfarrhaus Trarbach

während der Schulzeiten


Jeden Sonntag von 11.00 - 12.00 Uhr findet im Trarbacher Pfarrhaus  Kindergottesdienst außer in den Schulferien.
In den letzten Wochen "reisten" wir kulinarisch durch die Bibel.    Krönender Abschluss dieser Einheit war ein gemeinsam zubereitetes Sushi-Essen unter fachkundiger Anleitung von Frau Bremm.    An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die Mühe.
In den kommenden Wochen werden wir uns mit Pflanzen in der Bibel    beschäftigen.

Am 19. Mai 2019 findet die Einweihung des Kirchplatzes statt.  

Passend zum Trinkbrunnen auf dem neuen Platz lernen die Kinder eine Brunnengeschichte in der Bibel  kennen.
Am 26. Mai feiern wir ein kleines Abschiedsfest am Brunnen, da der Kindergottesdienst danach in die Sommerpause geht.



Nächsten Termine:

31. März

07. April

14. April


Dann sind Osterferien

 

------------------------------------------------------------------------------------


Konfirmandenunterricht

bei Herrn Pfarrer Henrich

von 9.30 - 13.00 Uhr


Unterrichtstermine:


Freitag, 03. Mai um 16.00 Uhr in der Ev. Kirche, Trarbach

Besprechung von Einzelheiten und Abläufe zur Konfirmation


Konfirmation

Sonntag, 05. Mai 2019 um 10.00 Uhr

in der Ev. Kirche zu Trarbach


------------------------------------------------------------------------------------


Katechumenunterricht

bei Herrn Pfarrer Seebach

von 9.00 - 14.00 Uhr


Unterrichtstermine:

Samstag, 13. April 2019 im Kirchsaal Wolf

Samstag, 11. Mai 2019 im Kirchsaal Wolf

Samstag, 8. Juni 2019 im Heinrch-Held-Haus, Traben


Voraussichtliche Termine für die Konfirmantionen 2020

Traben-Trarbach: 26. April 2020 um 10.00 Uhr

Wolf an der Mosel: 3. Mai 2020 um 10.00 Uhr

Mütterkreisprogramm


 

----------------------------------------------------------------------------------------------

 

Netzwerk„Café Lebensreise“

 

Abschied nehmen – neue Wege gehen

Das ökumenische Netzwerk lädt von 15.00 – 17.00 Uhr ins „Café Lebensreise“ für Trauernde ein.

Das Treffen findet im „kath. Pfarrheim, Grabenstraße (neben der kath. Kirche), Trarbach statt. Dort können sich Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben, mit Betroffenen austauschen. Mit diesem Angebot wollen wir Ihrer Trauer einen Raum geben und im geschützten Rahmen Gespräche bei Kaffee und Gebäck anbieten. Den Trauernden stehen auf Wunsch befähigte ehrenamtliche Mitarbeiter zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. „Café Lebensreise“ ist ein offenes Angebot unabhängig von Konfession und Nationalität.

Die Treffen finden jeden 1. Mittwoch im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr statt.

Neue Gäste sind immer willkommen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Veranstalter:  Netzwerk „Café Lebensreise“

Kontakt:         mail@sibylle-morguet.de

                        (Ansprechpartner: Sibylle Morguet, 0176-34133590)

 

                         Pfr. Jörg-Walter Henrich:  06541 - 1566

                         Pfr. Ingo Seebach:            06541 - 86 69 148

                       Pfr. Mathias Hermes:        06542 - 2565

"

 

ÂÂ